zugriff | 2011 | CD & LP | elektrohasch records



14 Songs in 40 Minuten. Hit auf Hit und das endlich auf 12" !!!!

 

REVIEWS

"DxBxSx geben auf ihrer zweiten regulären CD Zugriff dem Berliner Polit-Untergrund ihren Soundtrack zurück ... klingen ... wie die Berliner MC5 Ausgabe, bissig, rockig, wild entschlossen und texten im Geiste eines Rio Reiser auf Dopamin."
DORFDISCO

"Man stelle sich vor, die ROLLING STONES hätten ausnahmsweise mal Drogen genommen, auf denen sie überhaupt nicht klar kämen oder Johnny Rotten würde mit anständigen Musikern rumhängen."
UGLY PUNK

"Meiner Meinung nach sind D.B.S. für Berlin was AC/DC für Sydney waren."
PLASTIC BOMB

"DIE Punkrockberlinplatte dieses Jahres - bis zum nächsten DxBxSx-Album 2012."
POWERMETAL.DE

"Der Soundtrack des räudigen Berlin klingt wie eine durchzechte Version der Stooges."
BIZARRE RADIO

"Eine zündende Mischung die man gut und gerne als musikalischen Molotowcocktail bezeichnen darf."
SMASH MAG

"Deutsche Texte, die wüten, wie ein ADHS Kind ohne Ritalin"
ROCKSZENE

Das Powertrio scheut sich nicht ansatzweise, BLACK SABBATH, BLAG FLAG, MOTÖRHEAD, MC5 und TON STEINE SCHERBEN miteinander zu verquicken, ... Kann man Musik heiraten? Hm, gibt zwar Ärger zu Hause, aber vielleicht sollte ich den Songs mal einen Antrag machen.
AMBOSS MAG

Vom musikalischen Aspekt her, habe ich beim ersten Hören kaum mehr den Mund zu bekommen, so viel Kraft, Energie, Wucht und Dynamik haben DxBxSx ... Ein grollender Bass, ein fulminantes und einen auf die 12 gebendes Schlagzeug, ein voluminöser rauer Gesang sowie eine fette Fuzzgitarre lassen an Bands wie Fu Manchu oder Clutch mit Punk-Attitüde denken.
INDEPENDENTKICKS

DxBxSx ... verschenken das Gefühl, dass man nicht alleine ist in seinem Trotz, in seiner Abneigung gegen so vieles was einem stinkt. Da passt dann auch die Berliner Schnauze wie die Faust aufs Auge. Ein sehr geiles Album. Mit Dosenbier in der einen Hand, während die andere zur Faust geballt ist.
HURRICANE BAR

Kein bearbeiteter Gesang, raue Gitarren und dumpfe Drums. Hach wie ist das schön. Textlich mag man sich fragen, ob die alten Zeiten wieder herauf beschworen werden können. Auf jeden Fall sehr Zeitkritisch wenn man sich etwas genauer damit beschäftigt. In der glatten und auf Profit ausgelegten Zeit von heute bräuchte das Land mal wieder etwas mehr Kritik und Bands, die sich auch zornig im Sinne des Punk äußern. Hiermit leistet DxBxSx wieder Pionierarbeit. Vielleicht folgen ja wieder Bands nach wie vor rund 35 Jahren. Keine weichgespülte Mucke wie in den diversen Casting-Shows.
DARK SPY

... laute, dreckige, humorvolle Wutausbrüche ...
BURN YOUR EARS

quatorze titres tout en violence, entre rixes de bikers et rencontre avec Dieu après la huitième bière. Un bon moment de rigolade électrique où les coups de pieds au derrière ne sont pas comptés dans le prix.
MUSIC IN BELGIUM

Ik krijg er spontaan zin van om naar Berlijn te liften, me te bezuipen met halve liters van de Spätverkauf en te verdwalen in de Tacheles.
LORDS OF METAL

Passé la barrière de la langue teutonne, on se laisse facilement emporter par cette énergie torrentueuse. Les compos sont rapides et efficaces. Et puis le combo ne se pose pas de questions et nous livre tout ce qu’il a dans les tripes. Ne vous attendez donc pas à une once de subtilité chez DxBxSx. Au plus brutal, au mieux ! Idéal pour se défouler ? Si on ne tient pas trop compte des longueurs et des répétitions. Car après avoir passé ses nerfs sur les premiers morceaux, la solution sonore peut finir par taper sur le système.
MUSICZINE.NET

Selten wurde die Atmosphäre zwischen Friedrichshain, Neukölln und Prenzlauer Berg so authentisch eingefangen, ohne irgendjemandem nach dem Mund zu reden
HOOKED ON MUSIC

Sofort hat man das Bild von drei ungewaschenen Typen mit 100-Tage-Bärten im Kopf, die im Keller eines besetzten Mietshauses in Kreuzberg oder Mitte auf einer Euro-Palette stehen und ohrenbetäubenden Lärm machen.
RCN

es gibt Leben zwischen den Extremen Wir sind Helden und Böhse Onkelz
LEGACY

Die Atzen meets Daily Terror
INTRO

... ich bin einfach nicht intelligent genug
MOLOKO PLUS